Neukirchen Vluyn

Pinker Rauch der Freude in Neukirchen-Vluyn

Bei pinkem Sekt und pinkem Rauch feierte Noltanien am Wochenende das Urteil des OVG Münster. Durch dieses Urteil sind die Kiespläne für Neukirchen-Vluyn und den restlichen Niederrhein bis auf Weiteres vom Tisch.
Dies nahmen Alexandra und Dr. Roland Nolte zum Anlass auf ihrem Bauernhof Noltanien die Korken knallen zu lassen. 

„Durch dieses Urteil ist unser Hof und die ganze wundervolle Natur drum herum erst einmal gerettet. Jetzt muss die Bedarfberechnung neu gemacht werden und dann bin ich sehr gespannt was dabei herauskommt!“ strahlt Alexandra Nolte.
Dr. Roland Nolte fügt hinzu „Das ist jetzt wertvolle Zeit in der man sich die Möglichkeiten des Recyclings und der Art des Bauens ganz genau anschauen muss. `Denke es vom Ende her`- wir müssen unseren Umgang mit den Rohstoffen überdenken und unsere Baunormen dahingehend anpassen.“ Gleichzeitig versprach das Ehepaar Nolte den anwesenden Politiker*innen weiterhin ganz genau hinzusehen und jeden an seine gemachten Versprechen zu Erinnern und diese auch einzufordern. 
„Die Mahnwache werden wir weiterführen und auch andere Aktionen sind in Planung aber wie und wo genau, wissen wir noch nicht. Und natürlich bleiben wir Pink aber jetzt wird erst einmal gefeiert.“ so das Ehepaar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"