Politik

„Wir sind in unseren Gärten ansprechbar.“

Anja Reutlinger und  Norbert Behrs, Vorsitzende SPD OV Rheinkamp,  haben sich mit ihrem Ortsverein  für diesen Sommer 2020 der Corona-Pandemie, den viele von uns zu Hause, in Deutschland, verbringen werden, ganz im Sinne von Goethes „Erinnerungen“ etwas  einfallen lassen;“ “Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen: Denn das Glück ist immer da.”

Sozialdemokraten aus Rheinkamp werden über den Sommer hinweg den Daheimgebliebenen ihre Gärten zu Gartengesprächen mit der Nachbarschaft, mit Freunden und Interessierten öffnen.

Die Gastgeber kümmern sich um das leibliche Wohl. Geredet werden kann, soll, muss über alles was die Menschen im Quartier und darüber hinaus bewegt. Gelegenheit sich einmal, nicht nur über den Gartenzaun hinweg, näher kennen zu lernen. Und auch, um die Kandidaten der SPD für den Rat der Stadt Moers und den Kreistag kennenzulernen.  Bürgermeister- und Landratskandidat der  SPD, Ibrahim Yetim und Dr. Peter Paic wollen ebenfalls persönlich vorbeischauen und zum Gespräch zur Verfügung stehen.

Den Anfang der Gartengespräche macht am Samstag, 18. Juli, von 14.00 bis 18.00 Uhr, Max Job, sozialdemokratisches Urgestein aus Rheinkamp. Er wird um 14.00 Uhr  die Pforten seines Gartens in der Elsterstraße 6, in der „Barbara Siedlung“ öffnen und gemeinsam mit Jan Dieren, Ratskandidat der SPD für Meerbeck, zum 1. Gartengespräch einladen. Die „Barbara-Siedlung“ wurde vor 70 Jahren als gemeinschaftliches Wohnungsbauprojekt gegründet.

Wegen Corona muss die Anzahl der Teilnehmer auf maximal 50 Personen beschränkt werden. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen sind unter Angabe der Personenzahl erforderlich und bis zum 13. Juli  über Jan Dieren, Email: jan.dieren@spd-rheinkamp.de, per Telefon 0163-29 22 664 oder per Post an Max Job in die Elsterstraße 6, 47443 Moers möglich.

(Das beigefügte Bild ist zum kostenfreien Abdruck freigegeben: Anja und Wolfram Reutlinger im Garten von Max Job Foto: privat)

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close