Unternehmen

Von Januar bis März:

Handwerksbäckerei Büsch nimmt Kunden mit auf Genuss-Reise

Kamp-Lintfort. In den nächsten Monaten nimmt die Handwerksbäckerei Büsch  ihre Kunden mit auf eine Genuss-Reise und lädt in verschiedene Themen-Welten ein. Dabei bietet sie auf lockere und humorvolle Art im monatlichen Wechsel kulinarische Spezialitäten an. Sowohl auf den eigenen Premiumtüten als auch auf entsprechenden Plakaten werden die Produkte ausgelobt. Zusätzlich gibt es vier unterschiedliche Motiv-Karten, die kostenfrei in den Fachgeschäften ausliegen.

 

Drei Monate – drei Motive

 

Die Büsch Genuss-Reise spielt in drei Schwerpunkt-Welten. Im Januar ist es der Winter, im Februar sind es die Jecken und im März der Frühling. Aus dem umfangreichen Sortiment wurden dazu besondere Produkte ausgewählt, die im Doppelpack zu Angebotspreise offeriert werden. So gibt es beispielsweise im Januar als Gebäck Winterwecken, Schneebälle und Maisbüsch. Zum XXL-Genuss gibt es das Brot Multikorn in Extragröße.

 

Vier Motiv-Karten zum Schmunzeln

Lustige und launige Sprüche sind auf den vier verschiedenen Motiv-Karten zu sehen. Sie sollen Augenzwinkern bei den Versendern erreichen und Freude bei den Empfängern machen. Natürlich sind die Motiv-Karten nicht nur zum Versenden und Erfreuen von Freunden, sondern auch zum Sammeln gedacht.

Bildzeile:

Auf Motiv-Karten und Plakaten weißt die Handwerksbäckerei Büsch auf ihre Aktion

„Genuss-Reise“ hin, die von Januar bis März geht.

Foto: Büsch

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"