Kultur und Vereine

Verwöhn- Gutscheine für ukrainische Flüchtlinge

Wie kann man den ukrainischen Flüchtlingen hier in Moers eine kleine Freude machen? Die Soroptimistinnen des Clubs Moers-Niederrhein haben nachgefragt und waren überrascht. Ein Friseurbesuch, Pflege- und Hygieneartikel sowie ein Ausflug für Mütter und ihre Kinder standen ganz oben auf der Wunschliste. Deshalb organisierten die Soroptimistinnen in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragen der Stadt Moers, Jacqueline Rittershaus, entsprechende Gutscheine sowie im Juni einen Ausflug ins Maislabyrinth Irrland in Twistedden im Wert von insgesamt 5000 Euro.  Diese Aktionen kamen bei den Flüchtlingen sehr gut an und  die Freude war groß.

BU Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Moers, Jaqueline Rittershaus freut sich über knapp 100 Verwöhn-Gutscheine für ukrainische Flüchtlinge.

Foto: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"