Moers

Osterfeuer an Pfingsten?

Moers. (pst) „Lassen Sie das Holz für die Osterfeuer liegen. Wir wollen den Termin verschieben.“ Bürgermeister Christoph Fleischhauer sucht derzeit mit der Verwaltung nach einem Weg, die vielen geplanten Brauchtumsveranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. „Wir wollen die rechtlichen Grundlagen schaffen, die Osterfeuer in diesem Jahr Pfingsten stattfinden zu lassen.“ Dass dann nach so langer Zeit durch sorgfältiges Umschichten des Holzes besonders gut auf den Schutz der dort nistenden Tiere geachtet werden muss, ist eine wichtige Bedingung. Erste Voraussetzung ist natürlich, dass die derzeitigen Einschränkungen dann aufgehoben sind. Mit Blick auf Pfingsten zeigt sich Fleischhauer aber vorsichtig optimistisch. „Bis dahin sind es noch gut acht Wochen. Dann sind die Versammlungsbeschränkungen hoffentlich gelockert und wir haben so einen schönen Anlass, endlich wieder zusammen zu feiern.“

 

Foto: Symbolbild

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close