Moers

Konrad Göke liest in der Werkstatt

Es gibt zwar keinen gemütlichen Kamin in der Meerbecker Werkstatt an der Zwickauer Straße 16, aber einen geselligen Wintersalon. Dorthin kommt am Freitag, 31. Januar, um 18.30Uhr Konrad Göke zu einer Lesung. Er liest nicht  nur aus eigenen Erzählungen „Flucht über die Ostsee Oktober 1944“, sondern auch über Schwierigkeiten mit Haushaltshilfen, hier insbesondere die Ausstattung mit einer Dreifachkombination von Küchentücher-, Alu- und Folienabroller und ihren Tücken im täglichen Gebrauch. Musikalisch begleitet wird Konrad Göke von dem Kölner Gitarristen Sven Jungbeck.

 

Foto: Bettina Engel-Albustin

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close