Gesundheit

Hörgeräte können auch online gekauft werden:

Umfassender Service, persönliche Beratung und günstige Preise bei Onlinehoergeraet.de

Naarden. Was bei vielen Artikeln des täglichen Bedarfs seit Corona-Zeiten in den letzten zwei Jahren Standard ist, ist nun auch bei Hörgeräten möglich. „Bei uns kann man Hörgeräte online kaufen. Wir beraten unsere Kunden umfassend und sind an sieben Tagen in der Woche von 9:30 Uhr bis 22 Uhr erreichbar“, erklärt Direktorin Tamara Luckel. Zu den angebotenen Hörgeräten gehören alle Top-Marken sowie auch die zehn Geräte, die bei Phonak Audéo P90, dem Testsieger, am stärksten nachgefragt wurden. Die breite Produktpalette, die das Unternehmen anbietet, lässt kaum Nachfragen offen. „Und unsere Preise sind deutlich günstiger als im stationären Einzelhandel. Zusätzlich bieten wir, wenn gewünscht, umfangreiche persönliche Beratung“, so die Direktorin.

Zunächst: Hörtest

In den meisten Fällen verfügen die Interessenten bereits über einen Hörtest, den sie dem Unternehmen zusenden. Dann wird der Hörtest online, d.h. aus der Ferne gemacht. Liegt er nicht vor, kann er natürlich ebenfalls online (www.onlinehoergeraet.de) nach dem Kauf eines Gerätes durchgeführt werden. In einem kurzen Fragebogen wird die Leistung des Gehörs in Alltagssituationen ermittelt. Im nachfolgenden Verständnis-Test wird geprüft, was der Interessent in einer lauten Umgebung noch gut versteht. Das Ergebnis liegt dem Akustiker innerhalb einer Minute digital vor und dient als Basis der Online-Beratung.

Beratung bei Geräte-Auswahl

Nach dem Test weiß der Interessent, ob er überhaupt ein Hörgerät benötigt. Ist dies der Fall, hilft die Hörberatungsstelle von Onlinehoergeraete.de weiter. Und empfiehlt auch den Gerätetyp, da es verschiedene Arten von Hörgeräten gibt – von unsichtbaren Modellen über solche, die hinter dem Ohr getragen werden, bis zu denen im Ohr. Denn viele Menschen wissen bei einem ersten Kauf eines Hörgerätes nicht, welchen Typ sie benötigen.

Einstellung und Hörtest aus der Ferne

Einer von 16 Hörgeräte-Akustikern, die im Unternehmen tätig sind, berät den Kunden, stellt das ausgesuchte Gerät auf die im Hörtest ermittelten Werte ein und schickt es dem Interessenten zu. Dieser loggt sich in eine App ein und führt darüber – zusammen mit dem Hörgeräte-Akustiker – mit dem eingesetzten Hörgerät einen „Hörtest aus der Ferne“ durch. Falls noch notwendig, passt der Akustiker die Werte anschließend entsprechend an. Je nach Erfahrungen des Kunden können die Hörgeräte auch beim weiteren Tragen so nachjustiert werden.

Bei Onlinehörgerät.de erhalten Hörgeschädigte umfassende und professionelle Hilfe – ganz bequem und sicher im eigenen Zuhause. „Bei der Qualität unserer Beratung machen wir keine Kompromisse. Denn sowohl unser Hörtest als auch die Einstellung der Geräte entsprechen dem, was auch in traditionellen Hörgeräte-Geschäften geleistet wird“, erläutert Guido Manner, Gründer des Unternehmens. Alle gekauften Geräte können innerhalb von 60 Tagen zurückgegeben werden. Meistens erstatten die gesetzlichen Krankenkassen den Kauf des Hörgerätes. Bei privat Versicherten zahlen die Kassen den vollen Kaufbetrag.

Über Onlinehoergeraet.de

Onlinehoergeraet.de ist die deutsche Tochter des familiengeführten Unternehmens  Onlinehoortoestel.nl. Das Unternehmen verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Audiologie und ist an sieben Tagen der Woche von 9:30 Uhr bis 22 Uhr für mehr als 5.000 Kunden aus über 40 Ländern  im Einsatz. Persönlicher Service und die Qualität der Beratung zeichnen das Unternehmen und seine Mitarbeiter aus.

Die Unternehmens-Vision ist, gutes Hören allen Menschen in der Welt zugänglich zu machen. Dazu gehört auch, dass mittlerweile 130 junge Menschen von ihnen in Audiometrie ausgebildet wurden. Auch wird für jedes verkaufte Hörgerät ein Betrag an die Nepal Foundation for Better Hearing Wordwide überwiesen. Zusätzlich hat das Unternehmen mehr als 2.000 Hörgeräte ins Ausland gespendet. Über 6.600 Menschen in der Dritten Welt wurden zu einem verbesserten Hören verholfen.

Bildunterschrift:

Onlinehoergeraet.de ist ein Familienunternehmen. Alle vier Mit-Eigentümer sind Hörgeräte-Akkustiker (v.l.) Gijs Makker, Michel Makker, Guido Makker, Just Makker.

Videoproduktion aus Moers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"