Veranstaltung

Gesunder Darm sorgt für Zufriedenheit

Moers. (pst) Eigentlich muss Essen nur einem selbst schmecken, aber neuere Forschungsergebnisse zeigen: Wer gesund sein will, der muss auch darauf achten, dass das Essen den Mikroben im eigenen Darm zusagt.

In einem Vortrag am Donnerstag, 12. November, beleuchtet Dr. Ralf Kubitz (Foto: Krankenhaus Bethanien) die Verbindungen zwischen Ernährung, dem Magen-Darm-Trakt und dem Wohlergehen sowie aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse zu diesem Thema.

Im Darm leben etwa 100 Billionen Bakterienzellen, die durch psychische und körperliche Belastungen beeinflusst werden. Allergien, Depression, Demenz, Übergewicht, aber auch Glücksgefühle werden in direktem Zusammenhang mit diesem sogenannten Mikrobiom und der Darmgesundheit gesehen.

Mit neuen Erkenntnissen zu den Mikroben rückt der Magen-Darm-Trakt zunehmend in den Fokus des Interesses. So auch in diesem Gesundheitsforum der vhs Moers – Kamp-Lintfort ab 18 Uhr im Alten Landratsamt (Kastell 5, Moers).

 

Infobox: Die vhs bittet um telefonische Platzreservierungen unter 0 28 41 / 201-565. Mehr Informationen auch online auf www.vhs-moers.de.

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"