Polizei

Marxloh: Bewaffneter Raubüberfall auf Juweliergeschäft

Wer kennt die Männer auf den Fotos?

Marxloh: Bewaffneter Raubüberfall auf Juweliergeschäft – Wer
kennt die Männer auf den Fotos?

Duisburg (ots) – Die Polizei Duisburg bittet bei der Fahndung nach mehreren
mutmaßlichen Räubern die Öffentlichkeit um Mithilfe. Die Kripo hat
Fahndungsfotos zu folgendem Fall veröffentlicht: Bereits am 11. Oktober (9:30
Uhr) haben drei Unbekannte einen Mitarbeiter (58) eines Juweliergeschäftes auf
der Weseler Straße mit einer Schusswaffe bedroht, gefesselt, geknebelt und
Schmuck aus dem Geschäft gestohlen. Sie flüchteten unerkannt.

Das Kriminalkommissariat 13 hat seitdem umfangreich ermittelt und Videomaterial
ausgewertet. Die Ermittler gehen jetzt nicht mehr von drei, sondern von
insgesamt vier Tätern aus, die an dem Raub beteiligt gewesen sein sollen. Eine
weitere männliche Person soll die drei Männer unterstützt und bei dem Raub
Schmiere gestanden haben.

Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit 11.10.2021 09:00

Tatort 47169 Duisburg

Wer kennt die Männer oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort
geben? Hinweise nimmt das KK 13 unter 0203 2800 entgegen.

Fotos: Polizei Duisburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"