Veranstaltung

Day of Song am 18. Juni im Schlosspark und in der Innenstadt erleben

Day of Song am 18. Juni im Schlosspark und in der Innenstadt erleben

Moers. (pst) Endlich Gesang und Konzerte erleben: Der ‚!Sing Day of Song‘ am Samstag, 18. Juni, beginnt mit dem gemeinsamen Singen des Steigerlieds um 12.10 Uhr an drei Orten in der Moerser Innenstadt (Foto: pst). Das Kulturbüro der Stadt Moers organisiert die Veranstaltung in der Grafenstadt. An drei ‚Klanginseln‘ – Neumarkt, Altmarkt und Schlossplatz – können die Besucherinnen und Besucher nach dem gemeinsamen musikalischen Start zusammen mit den Chören Pianoforte, Joyful Voices, Witches of Pitches und dem Singkreis des Hauses am Schwanenring ein von den Chören zusammengestelltes Liedprogramm mitsingen. Liedzettel werden vor Ort verteilt. Bevor es dann für ein Konzert der Chöre Pianoforte und Joyful Voices auf die große Wiese am Friedrich-Wintgens-Weg in den Schlosspark hinübergeht, können die Besucher ab 13.30 Uhr noch die Blechbläser unter der Leitung von Dirk Wittfeld mit einem schmissigen Straßenmusikprogramm auf dem Schlossplatz erleben. Der konzertante, verstärkte Teil des Day of Song beginnt um 14.30 Uhr im Schlosspark auf den Wiesen mit den Chören Pianoforte und den Joyful Voices unter ihrem Chorleiter Ernst Ickler. Das 80-köpfige Jugendsinfonieorchester der Ukraine findet sich zum Finale des Tages ebenfalls im Park ein und intoniert mit den Chören die Europahymne. Der ‚!Sing Day of Song‘ fand zum ersten Mal 2010 im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres ruhrgebietsweit statt. An unterschiedlichen Orten treten Chöre und Musikgruppen auf, die gemeinsam mit den Gästen singen. Ein zentraler Bestandteil ist das ‚Steigerlied‘. 

Infobox:
Neumarkt:
12.10 Uhr Steigerlied anschließend Pianoforte & Joyful Voices 
12.40 Uhr Singkreis des Hauses am Schwanenring 
13.10 Uhr Witches of Pitches 

Altmarkt:
12.10 Uhr Steigerlied anschließend Witches of Pitches 
12.40 Uhr Pianoforte & Joyful Voices 
13.10 Uhr Singkreis des Hauses am Schwanenring 

Schlossplatz:
12.10 Uhr Steigerlied anschließend Singkreis des Hauses am Schwanenring 
12.40 Uhr Witches of Pitches 
13.10 Uhr Pianoforte & Joyful Voices 
13.30 Uhr Posaunenchor 

Konzert im Schlosspark:
14.30 Uhr Pianoforte (ca. 30 Minuten) 
15.00 Uhr Joyful Voices (ca. 30 Minuten) 
15.30 Uhr beide Chöre gemeinsam (ca. 10 – 15 Minuten) 
15.45 Uhr Flashmob Jugendsinfonieorchester der Ukraine 
16.00 Uhr Konzert mit Orchester und beiden Chören ‚Freude schöner Götterfunken‘ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"