Sport

COVID-19 – Wir reden darüber

Stadtsportverband, Stadtverwaltung und Vereine im Dialog

Moers. Letzten  Dienstag (02.06.20) trafen sich Vertreter der Moerser Sportvereine in der Geschäftsstelle des Stadtsportverbandes zur Gesprächsrunde mit dem SSV, Christoph Fleischhauer (BM), Olaf Finke (Sportamt), Sinan Aydin (Ordnungsamt) und Kato Kambartel (Krankenhaus Bethanien).

Grund für dieses Meeting war der Gedankenaustausch und etwaige Hilfestellungen bei Fragen rund um die COVID-19 Pandemie.

Mehr als 45 Vereinsvertreter folgten dem Aufruf des Stadtsportverbandes und lauschten den Ausführungen von Kato Kambartel zur medizinischen Sichtweise. Anschließende Fragen ließen eine rege Diskussion und Talkrunde entfachen, so dass die geplanten 90 Minuten sehr schnelllebig waren und sicherlich noch weitere Themen hätten besprochen werden können.

Für die rege Teilnahme möchten wir uns bei unseren Mitgliedsvereinen recht herzlich bedanken. Es zeigt doch, dass wir am Puls der Zeit arbeiten und mit solchen Talkrunden gute Arbeit für die Moerser Vereine leisten.

Einen großen Dank auch an Christoph Fleischhauer, der die Grundidee für den Gedankenaustausch mit den Vereinen hatte und hierfür auch die Verwaltungskollegen Finke und Aydin begeistern konnte.

Der SSV bietet allen Mitgliedsvereinen entsprechende Hilfestellungen beim Umgang mit COVID-19 an. Einige Themen, wie Hilfestellung bei der Beantragung von Fördergeldern, Schaffung von Sportangeboten im Freien (für Hallensportler), etc wurden angesprochen. Wer hier Unterstützung benötigt, wendet sich bitte vertrauensvoll an die Geschäftsstelle  unter der Email Adresse: office@ssv-moers.de

Foto: SSV Moers

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close