Feuerwehr

Alfred Mock zum Ehren-Löschzugführer in Scherpenberg ernannt

Moers. (pst) Auch wenn der Piepser nicht zum Einsatz ruft, gibt es bei einer Feuerwehr sehr viel zu tun: Übungsdienste, Lehrgänge, Engagement im Stadtteil, Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen – das sind nur einige von vielen Aufgaben, die die 45 Scherpenberger Wehrleute ehrenamtlich neben ihrem Beruf erfüllen. Im vergangenen Jahr waren die aktiven Mitglieder des Löschzuges 4 wieder mehrere tausend Stunden für die Bürgerinnen und Bürger aktiv. Und das auch über die Stadtgrenzen hinaus, wie Löschzugführer Bastian Röös eindrucksvoll bei der Jahreshauptversammlung am Samstag, 18. Februar, zusammenfassen konnte. So unterstützten die Scherpenberger Wehrleute unter anderem die Feuerwehren Hamminkeln und Xanten, als dort im vergangenen Sommer Unwetter Straßen und Keller überflutet hatten und die Issel über die Ufer getreten war.

Wehrführer dankte für vielfältiges Engagement
Im Rahmen der Versammlung bedankten sich die Löschzugführung und Wehrführer Christoph Rudolph bei den Mitgliedern und auch deren Familien für das vielfältige Engagement während des vergangenen Jahres. Dafür wurden insbesondere fünf Kameraden ausgezeichnet, die befördert wurden: Jonas Bönisch, Conrad Crämer, Julian Liebetrau und David Malek zum Oberfeuerwehrmann, Michael Mierau nach absolviertem Truppführer-Lehrgang zum Unterbrandmeister. Mario Spoljar wurde zur ersten Vertrauensperson des Löschzuges Scherpenberg ernannt. Eine besondere Ehre wurde Alfred Mock zuteil. Nach 33 Jahren, die der 63-Jährige in der Führung des Löschzuges aktiv war, übergab er im Sommer vergangenen Jahres das Zepter an Bastian Röös. Nach dem offiziellen Ausscheiden aus dem aktiven Dienst und dem Übertritt in die Ehrenabteilung der Feuerwehr wurde Alfred Mock nun zum Ehren-Löschzugführer ernannt.
In diesem Jahr wird der Löschzug am letzten Wochenende vor den Sommerferien erneut die Tore des Gerätehauses an der Cecilienstraße öffnen. Am 9. Juli laden die Scherpenberger die Bürger zum Brandschutztag ein.

Bildzeile:
Beförderungen und Ehrungen beim Löschzug Scherpenberg: Wehrführer Christoph Rudolph, Julian Liebetrau, Christian Heilmann (Löschzugführung), Mario Spoljar, Michael Mierau, Conrad Crämer, Jonas Bönisch, Alfred Mock, David Malek, Dirk Lubahn und Bastian Röös (beide Löschzugführung). (v. l) (Foto: Feuerwehr)

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close