Moers

Zahl der Eheschließungen in Moers weiterhin hoch

Moers. (pst) 541 Paare gaben sich im letzten Jahr in Moers das „Ja-Wort“. Davon waren 15 Eheschließungen gleichgeschlechtlich und drei Umwandlungen von eingetragenen Lebenspartnerschaften in Ehen. Im Jahr 2018 lag die Gesamtzahl bei 552. Vor zehn Jahren verzeichnete das Moerser Standesamt lediglich 450 Trauungen. In Moers können Verliebte nicht nur im Rathaus, sondern an 16 Samstagen auch im Moerser Schloss, im Kammermusiksaal der Moerser Musikschule, im Alten Landratsamt, im Peschkenhaus und in den beiden Moerser Hotels „Van der Valk“ und „Zur Linde“ heiraten. Die Samstagstermine für 2020 sind im Internet veröffentlicht und sollten möglichst schnell vereinbart werden.

Infobox: Informationen rund ums Heiraten in Moers, über freie Termine und die anfallenden Gebühren sind erhältlich im Standesamt: Telefon 0 28 41 / 201-679, -690, -693, -695 und -696. Internet: www.moers.de, Suchbegriff: „Trauungen“.

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close