Sport

WIR MACHEN ES / WIR STARTEN SPECIALHOCKEY MOERS

Das war dazu das Motto und die einleitenden Worte zum Meeting waren wie folgt:

In Deutschland gibt es aktuell einige Vereine, an denen „Special Hockey“ angeboten wird, dennoch ist die Verteilung der heutigen Standorte aber noch lange nicht als flächendeckend zu bezeichnen. Wir wollen gerne unseren Beitrag dazu leisten, dass das Netzwerk in Deutschland engmaschiger wird. Wir sind momentan in der Planung und suchen Jugendliche & junge Erwachsene mit geistigem Handicap (ab 14Jahren), die das Interesse ha6ben, bei uns mitzumachen. Sportliche Erfahrungen mitzubringen ist nicht notwendig, vor allem nicht im Hockeysport. Auf dem Platz mobil und körperlich aktiv zu sein wäre die einzige Voraussetzung – und natürlich der Spaß an sportlicher Bewegung! Dank unserer guten Beziehungen zum Deutschen Hockey Bund haben wir auch hier eine tolle Unterstützung des Specialhockey-Teams Deutschland. Gemeinsam arbeiten wir an der Umsetzung in Moers, lassen Trainer schulen und setzen generell in Moers nur gut ausgebildetes Personal ein! Sport mit Handicap – kein Problem mit SPECIALHOCKEY MOERS! Ziel unseres Projektes ist die Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer geistigen Behinderung in unsere Hockey-/MTVFamilie! Wir wollen Inklusion gemeinsam leben und die Freude an der Sportart Hockey mit Menschen mit und ohne Behinderung teilen! Uns liegt die Realisierung dieses Projektes sehr am Herzen. 

Hier auch noch ein paar Informationen zum zeitlichen Ablauf bzw. der aktuellen Highlights 

Oktober 2020                    – Erste Gespräche Moerser TV Hockey und DHB

30.03.21                           – Videocall mit Institutionen, Organisationen, Stadtverwaltung, DHB, WHV, BRSNW, Stadtsportverband Moers

29.05.21                          – Tag des Hockeysports beim Moerser TV Hockey mit der ersten kleinen Trainingseinheit für Interessierte

21.06.21                          – Erstes offizielles Training mit 20 Teilnehmern

06.08.-08.08.21              – Specialhockey Lehrgang an der Sporthochschule Köln mit unserem Trainerteam und der Specialhockey Nationalmannschaft

16.08.21                          – Wiederaufnahme des Trainings nach den Sommerferien

30.08.21                               – Pressetermin mit den CWWN

Unser aktuelles Trainerteam besteht aus: 

Stefanie (Paula) Glienke (Trainerin Moerser TV Hockey und Physiotherapeutin) 

Nina Schlegel (Hockeyspielerin und Ergotherapeutin)

Lisa Wagner (Hockeyspielerin, Trainerin Moerser TV Hockey und Schülerin)

Tim Reichhofer (Sportlehrer an der Hilda Heinemann Schule Moers)

Hinzu kommt noch Frank Wagner als Sportlicher Leiter Hockey und Andreas Bögner als 1. Vorsitzender des Gesamtvereins. Sprich ein tolles Team, welches sich um die Belange der Sportler/innen kümmert/kümmern wird. 

Was ist SPECIALHOCKEY MOERS?

SPECIALHOCKEY MOERS ist der Hockeysport Menschen mit einem geistigen Handicap und der Einstieg des Moerser Turnverein 1850 e.V. in den Sport für Menschen mit einem körperlichen und geistigen Defizit. Wir starten als Gesamtverein durch und entwickeln somit auch das Thema Inklusion für den Sport und unsere MTV Familie!

Aus einem losen Gespräch mit Linda van Overmeire-Sandkaulen vom Deutschen Hockey Bund in 2020 entstand beim Moerser TV Hockey schnell die Idee, das Konzept des Hockeysports für geistig behinderte Menschen in Moers umzusetzen. Weitere Gespräche folgten dazu und am 30.03.21 läuteten wir mit einer großen Videokonferenz den Startschuss zu SPECIALHOCKEY MOERS ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"