Polizei

Volksbank: Geldautomat in Kapellen gesprengt

Moers. Am Donnerstagmorgen gegen 04.50 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein:

Zeugen meldeten die Sprengung eines Geldautomaten in der Volksbank-Filiale  an der Bahnhofstraße. Zuvor konnten weitere Anwohner nach der Explosion zwei vermummte Personen am Automaten feststellen.

Des weiteren beobachteten sie eine dunkle Limousine, die sich anschließend mit hoher Geschwindigkeit in Richtung BAB 57 entfernte. Bei dem Fluchtfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Audi.

Zur Schadenshöhe können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ersten Einschätzungen hat die Statik des Gebäudes jedoch keine Beschädigung erlitten.  Die Geschäftsstelle bleibt vorübergehend geschlossen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Foto: Symbolbild

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close