Startseite Moers St. Marien-Schule freut sich

St. Marien-Schule freut sich

von LokaleBlicke

Moers. Ab dem kommenden Schuljahr nimmt die Schule am EU-Schulobstprogramm NRW teil. Ab Mitte August wird die Schule mehrmals die Woche mit frischem Obst und Gemüse beliefert, das die Kinder gemeinsam in den Pausen essen können. Schulleiterin Simone Berhorst erläutert: „Obst und Gemüse gehören einfach zu einer gesunden Ernährung dazu. Wir haben mit unserem Lieferanten aus der Region abgesprochen, dass wir mit vielen verschiedenen saisonal passenden Obst- aber auch Gemüsesorten beliefert werden. Die Kinder werden neue Geschmackserfahrungen erleben und bekommen einen positiven Bezug zu gesunder Ernährung. Ich bin froh, dass wir dies unseren Kindern bieten können.“

Fast gleichzeitig bekamen die Schule die Nachricht, dass sich die Schule zwei weitere Jahre als „Haus der kleinen Forscher“ bezeichnen darf.  Die Stiftung “Haus der kleinen Forscher” hat es sich zum Ziel gesetzt, alltägliche Begegnung mit Naturwissenschaften, Mathematik und Technik dauerhaft und nachhaltig bundesweit in den Grundschulen zu verankern. Birgit Glauner, die koordinierende Lehrerin der Schule, freut sich mit dem ganzen Kollegium: „Wir haben trotz der ungewohnten Lernszenarien des letzten Jahres unseren SchülerInnen durchgehend das forschende Lernen ermöglichen können. Die erneute Qualifizierung zum Haus der kleinen Forscher motiviert uns sehr, diesen Weg engagiert weiter zu verfolgen.“

 

Stiftung Haus der kleinen Forscher: https://www.haus-der-kleinen-forscher.de/

EU-Schulprogramm NRW: https://www.schulobst-milch.nrw.de/obst-und-gemuese/

Schulwebseite: https://st-marien-schule.de/

Related Posts

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren Mehr lesen