Polizei

Raubüberfall mit Schusswaffe auf Tankstelle

Kamp-Lintfort (ots) – Am Montag, 09.03.2020, um 21:08 Uhr kam es in Kamp-Lintfort auf der Moerser Straße zu einem Überfall auf eine Tankstelle. Zwei maskierte Täter betraten eine ARAL Tankstelle. Einer der Täter bedrohte die drei Angestellten mit einer schwarzen Schusswaffe. Anschließend entwendeten die Täter Bargeld und Zigaretten. Sie flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter männlich, ca. 1,85 m groß, stabile Figur,

20 – 25 Jahre alt, bekleidet mit einer schwarzen Winterjacke, schwarze Adidas Jogginghose, trug bei Tatausführung eine schwarze Sturmhaube und führte eine schwarze Pistole mit 2. Täter männlich, ca. 1,75 m groß,schlanke Figur, 20 – 25 Jahre alt, bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit weißem Reißverschluss, blaue Jeans, grüne Turnschuhe mit weißer Sohle, schwarze Mütze mit weißem Emblem, grüne Wollhandschuhe und führte einen grünen Rucksack mit. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Wesel unter der Rufnummer: 0281-1070 zu melden.

Foto: Symbolbild

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close