Moers

PusTEEblume bringt Natur in die Innenstadt



Moers. (pst) Bio-Tee, Blumensamen und viele vegane Artikel: Christian Dza bringt mit seinem neuen Laden „PusTEEblume“ in der Steinstraße 5 Natur in die Innenstadt. „Wir wollten ein Konzept auf die Beine stellen, das noch nachhaltiger ist“, erläuterte der Ladeninhaber Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Wirtschaftsförderer Jens Heidenreich bei ihrem Unternehmensbesuch am Montag, 29. Juni. Neben seinem Teeladen am Neumarkt hat der Moerser im Mai das Geschäft mit einer noch „grüneren“ Ausrichtung gestartet. Über 95 Prozent der angebotenen Waren, wie Porzellan, bereits aufgebrühter Tee oder die Schokoladensorten sind vegan – das bedeutet, kein Tier musste für die Herstellung leiden oder gar sterben. Hinzu kommen Pflanzensamenmischungen mit witzigen Namen wie „Satans Garten“ oder „Fiese Wiese“. Im Laden herrscht mit ausgelegtem Rasen und Vogelzwitschern vom Band eine Stimmung wie in der Natur. „Wir wollten beim Einkauf ein kleines Erlebnis für unsere Kundinnen und Kunden schaffen.“ Und das ist bereits gelungen: Viele haben positive Rückmeldungen gegeben. Bürgermeister Fleischhauer pflanzte als kleine Geste zum Abschluss etwas in die Schubkarre des Ladenlokals und wünschte viel Erfolg. Bei Instagram unter pusteeblume_moers ist das außergewöhnliche Geschäft mit seinen tollen Geschenkideen zu finden. „Aber besser noch, Sie schauen persönlich vorbei“, riet Christian Dza schmunzelnd zum Ende des Besuchs.

Bildzeile:
Die PusTEEblume bringt Natur in die Innenstadt: Inhaber Christian Dza, Mitarbeiterin Sophia Lenhartz, Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Wirtschaftsförderer Jens Heidenreich (v.l.) freuen sich über die Neugründung des Ladenlokals in der Steinstraße 5. (Foto: pst)

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close