Kamp-Lintfort

KALI AKTIV veranstaltet Engagementbörse

Zu einem Vernetzungstreffen der Freiwilligenagentur KALI AKTIV trafen sich nun über 30 Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen und Verbänden im Kaliko. Ziel des Treffens war es, die Zusammenarbeit zwischen der Freiwilligenagentur und den Organisationen noch besser zu gestalten. Anke Stark und Birgit Lötters von der Freiwilligenagentur stellten auch Zahlen, Daten und Fakten der Agentur vor. So seien seit Januar bereits 50 Vermittlungen ins Ehrenamt erfolgt davon 75% Frauen. „Die Männer erreichen wir auch noch!“, ist sich Birgit Lötters sicher.

Als nächste Veranstaltung für Interessierte am Ehrenamt veranstaltet KALI AKTIV am Donnerstag, den 27.06.19 von 16-19 Uhr auf dem Prinzenplatz eine Engagementbörse für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Zahlreiche Vereine und Organisationen werden sich auf einem Markt der Möglichkeiten vorstellen und laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, sich unverbindlich über das Ehrenamt und die Arbeit der Akteure zu informieren.

Bisher haben sich für die Engagementbörse der Lintforter Turnverein, das Peter-Janßen-Haus, das Geistliche und Kulturelle Zentrum Kloster Kamp, die Grafschafter Diakonie, der AWO Kreisverband Wesel, das AWO Seniorenzentrum, das Quartiersbüro Stadtmitte, der Verein zur Förderung des fairen Handel(n)s,  der Sozialdienst katholischer Frauen, die Kita Bunte Welt, die UNESCO Schule, das Friederike-Fliedner-Haus, der Verein Niederrhein, die ev. Kirchengemeinde Lintfort, der Förderverein Christuskirche, KaLi 50plus, die städt. Feuerwehr und die Mediathek/LesArt angekündigt.

 

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close