Niederrhein

Heute trägt Noltanien gelb!


Als Zeichen der Solidarität haben Alexandra und Roland Nolte sich heute an der Online-Protest Aktion für Lützerath beteiligt. Das gelbe Kreuz, Symbol des Widerstands gegen die Braunkohle, wird auch weiterhin in Noltanien stehen und an den sonntäglichen Mahnwachen gegen den Kiesabbau deutlich sichtbar sein. 

Heute trägt Noltanien gelb!


Genau wie Kohle ist Kies eine endliche Ressource deren Abbau nicht nur Natur, sondern die Heimat vieler Menschen zerstört und unwiederbringlich vernichtet.
In beiden Fällen muss ein Umdenken stattfinden, der Kreis Wesel hat genau wie die betroffenen Regionen um Lützerath ihren Teil bereits geleistet. Sollte der Abbau weiterhin in diesem Maße stattfinden wird der Niederrhein genau wie das Rheinland bald in seiner Ursprungsform nicht mehr existieren oder zu erkennen sein.

Heute trägt Noltanien gelb!

Kohleabbau wie Kiesabbau müssen gestoppt werden, ansonsten wird man sich nicht an die 1,5 Grad- Grenze halten können.

Quelle: Pressemitteilung: Alexandra und Roland Nolte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"