Kamp-Lintfort

Freiwilligenagentur KALI AKTIV lud zum Jahresausklang

Zum Jahresabschluss hat die Freiwilligenagentur KALI AKTIV die über die Freiwilligenagentur vermittelten Ehrenamtlichen zu einem Jahresausklang eingeladen. „Es war höchst interessant, die Vielfalt der vermittelten Tätigkeiten im Gespräch mit den Ehrenamtlichen zu sehen“ bewertete Agenturleiterin Anke Stark den Abend. Die Ehrenamtlichen berichteten sich gegenseitig von ihren verschiedenen Aufgaben, die sich über Seniorenanlaufstellen, Kindergärten, Flüchtlingsarbeit, Hilfe in Schul-AGs, Arbeit mit demenziell veränderten Menschen, Arbeit in Einrichtungen von Menschen mit Behinderungen und Tätigkeiten in verschiedenen Vereinen und Organisationen erstrecken. „Alle schilderten die gemachten Erfahrungen als positiv und lebensbereichernd“, so Stark.

Im weiteren Gespräch wurde die Unterstützung durch KALI AKTIV als sehr hilfreich dargestellt. Dies wurde zum Anlass genommen, über einen Ehrenamtsstammtisch zu beraten. Dieser soll, so das einstimmige Ergebnis, im Frühjahr 2020 erstmalig stattfinden. KALI AKTIV wird den Stammtisch organisieren und dazu alle vermittelten Ehrenamtler zum Austausch einladen.

KALI AKTIV bedankt sich bei allen Menschen, die in Kamp-Lintfort ehrenamtlich aktiv sind und hofft auch im nächsten Jahr wieder viele neue Interessierte ins Ehrenamt vermitteln zu können.

Bildinformation: Treffen der Ehrenamtlichen, die durch KALI AKTIV vermittelt wurden

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close