Videobeiträge

Einweihung des Erweiterungsbaus an der Hermann-Runge-Gesamtschule

Moers. (pst) Seit April letzten Jahres lernen die fünften bis achten Klassen an der Hermann-Runge-Gesamtschule bereits im neuen Erweiterungsbau. Am Donnerstag, 4. April, wurde die offizielle Einweihung gefeiert: Mit neuem Mobiliar und voller Ausstattung luden Schulleiterin Gerhild Brinkmann und Bürgermeister Christoph Fleischhauer zum Empfang im Foyer ein. Die Stadt investierte als Schulträger rund 3,4 Millionen Euro in ein energetisch und pädagogisch durchdachtes Konzept. Das Stadtoberhaupt freute sich über moderne, funktionale und helle Räumlichkeiten: „Der Spagat zwischen der pädagogisch wertvollen Umsetzung und den finanziellen Möglichkeiten ist den Beteiligten gelungen. Danke dafür.“ Schüler und Lehrer berichteten aus dem motivierenden Lernalltag im neuen Gebäudekomplex, von neuem technischen Equipment und einer angenehmeren Atmosphäre. Neben 14 neuen Klassenräumen sind seit Baubeginn im November 2016 ein neuer WC-Trakt und zusätzliche Verwaltungsräume entstanden. Im Foyer soll künftig der Namensgeber der Schule „Hermann Runge“ in Schaukästen gewürdigt werden.

Bildzeile: Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Schulleiterin Gerhild Brinkmann, Sozialdezernent Claus Arndt und Marc Alexander Horsters (zgm) besichtigten die neuen Räumlichkeiten an der Hermann-Runge-Gesamtschule. (v.l.) (Foto: pst)

 

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close