Kamp-Lintfort

Eine bunte Sparkassenpromenade für die ExtraSchicht

Eine bunte Sparkassenpromenade für die ExtraSchicht

Malaktion im Zechenpark mit rund 600 Kindern aus Kamp-Lintforter Kitas und Grundschulen gestartet

Anlässlich der ExtraSchicht 2022 hat das Kulturbüro der Stadt Kamp-Lintfort eine Malaktion mit Kitas und Grundschulen organisiert. Die rund 600 Kinder bemalen an zwei Tagen die Sparkassenpromenade zwischen Quartiersplatz und Schirrhof. Das rund 600 Meter lange Teilstück der Sparkassenpromenade dient während der ExtraSchicht als Verbindung zwischen den beiden Geländeteilen.

Gemalt werden Motive passend zur ExtraSchicht und zum Zechenparkfest. Die Kunstwerke können die Besucher*innen der ExtraSchicht und des Zechenparkfests dann beim Flanieren über die Sparkassenpromenade an diesem Wochenende anschauen. Als Dankeschön spendiert die Sparkasse Duisburg allen Kindern ein Eis. „600 junge Künstler und Künstlerinnen, die der Sparkassenpromenade bei der Extraschicht ein ganz neues und wunderbares, lokales Ambiente verleihen. Da ist das Eis mehr als verdient“, so Sparkassensprecher Andreas Vanek.

Die Kreide für die Malaktion wurde von OBI Kamp-Lintfort zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"