Wirtschaft

Duisburger Wirtschaftsförderung lädt ein zum nächsten Gründergespräch am 6. August 2019

Im Tectrum geht´s um das Thema „Gut gefunden werden – Online und offline erfolgreich verbinden“

Duisburg. „Gut gefunden werden – Online und Offline erfolgreich verbinden“. Wie das funktionieren kann, verrät Vertriebsexperte Guido Hofmann von der Sellwerk – Schwann Verlag KG beim nächsten Gründergespräch am 6. August 2019 um 17 Uhr im Tec Tower des Duisburger Technologiezentrums, Bismarckstraße 142 in Neudorf.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei; für Getränke ist gesorgt. Existenzgründer und Start-ups mit Interesse am Thema können sich auf der Internetseite der GFW (unter Veranstaltungen) direkt anmelden: www.gfw-duisburg.de

Das Thema des Gründergesprächs setzt bei interessanten Untersuchungsergebnissen der Gesellschaft für Konsumforschung, kurz: GfK, an: So vertrauen trotz aller Digitalisierung rund 30 Millionen Deutsche auf die gedruckte Version von „Das Örtliche“, „Das Telefonbuch“ oder auf „Die Gelben Seiten“, um einen von ihnen gewünschten Dienstleister oder das gesuchte Produkt zu finden. Dabei werden die jeweiligen Online-Ausgaben von bis zu 18 Millionen Menschen genutzt.

Hinzu komme, so ein Ergebnis der Studie, dass jede zweite Kontaktaufnahme über die „Gelben Seiten“ zu einem Vertragsabschluss führe. Außerdem sorge ein solcher Eintrag für ein besseres Ranking bei Google-Suchergebnissen.

An diese Erkenntnisse knüpft das Gründergespräch an. Dabei geht es auch um die mögliche Verbindung zwischen den verschiedenen Kommunikationskanälen – von Print-und Online-Versionen über Unternehmens-Webseiten bis hin zu Social-Media-Kanälen. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie sich Online- und Offline-„Welt“ so verknüpfen lassen, dass die eigenen Firmendaten stets überall aktuell sind. „Das ist mittlerweile wichtiger denn je, um heute und in Zukunft gut aufgestellt zu sein. Schließlich sind Daten die neue Währung im Zeitalter von Wirtschaft 4.0“, weiß GFW-Projektmanager Andree Schäfer und konkretisiert: „Daher sind die vielen Praxistipps, die der Referent geben wird, Gold wert, wird er dabei doch auch fokussiert auf die einzelnen Tools und Kanäle mit ihren jeweiligen Erfolgschancen eingehen.“

 

Bildzeile: Vertriebsexperte Guido Hofmann von der Sellwerk – Schwann Verlag KG referiert beim nächsten Gründergespräch; Urheber: Jan Petricek; Nutzungsrechte: Sellwerk – Schwann Verlag KG

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close