Auto & Motorwelt

CUPRA FÜR PRODUKTINFORMATION UND PRODUKTANGEBOT AUSGEZEICHNET

Fünf Awards für CUPRA Händlerwebseiten

Die spanische Challenger-Brand CUPRA fährt mit den Internetauftritten ihrer Partnerbetriebe einen überwältigenden Erfolg ein: Gleich fünf Awards haben die für insgesamt 450 Händler entwickelten Webseiten gewonnen. Ausgezeichnet wurden sowohl die Usability als auch das Design und die Technologie.

„Wir freuen uns sehr über die vielen Auszeichnungen. Wir hatten das Ziel, den Auftritt der Marke CUPRA mit einer möglichst einfachen Usability zu verbinden. Die Besonderheit ist, dass wir es hier mit dem digitalen Auftritt unserer CUPRA Partner zu tun haben und der klare Need auf der Produktinformation und dem Produktangebot liegt. Die fünf Awards sind eine Bestätigung, dass wir damit, gemeinsam mit dem Team unserer Digitalagentur ENVY, die richtige Umsetzung geschaffen haben. Die Websites ermöglichen unseren CUPRA Partnern maximale Flexibilität in der Kommunikation mit den Userinnen und User. Der Mobile-First-Ansatz setzt Maßstäbe im Bereich der Händlerwebseiten“, erklärt Giuseppe Fiordispina, der das Marketing bei SEAT Deutschland leitet.

Challenger-Brand%20setzt%20auch%20bei%20Customer-Websites%20Maßstäbe:%20fünf%20Awards%20für%20CUPRA%20Händlerwebseiten

Challenger-Brand setzt auch bei Customer-Websites Maßstäbe: fünf Awards für CUPRA Händlerwebseiten

Topleistung bei Performance und Design

Für die Kund*innen wurde ein Mobile-First-Ansatz entwickelt, der ein optimales UX-Design sowie einen verständlichen Aufbau verbindet und dank reduzierter Inhalte für wenig Ablenkung und eine geringe Fehleranfälligkeit sorgt. Mit klaren Call-to-Action-Prozessen gelangen die User*innen schnell und unkompliziert zu den Inhalten, die sie suchen. Optisch bieten die Web-Auftritte eine echte Brand-Experience für die Kund*innen. Für die Händler wurden die Webseiten mit einem Content-Management-System ausgestattet, dass 30 unterschiedliche Module und damit maximale Flexibilität in der Kommunikation mit der Kundschaft bietet.

Das Ergebnis sind fünf Awards für die neuen Händlerwebseiten. Das German Design Council belohnte die konsequente Umsetzung mit gleich vier Auszeichnungen: dem German Brand Award 2022 in den Kategorien „Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Experience of the Year“ und „Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Communication Digital Solutions & Apps“ sowie dem German Innovation Award 2022 in den Kategorien „Excellence in Business to Consumer – Transportation“ und „Excellence in Business to Consumer – Design Thinking“. Zudem gab es von der Shopassociation DACH den POPAI D-A-CH Award 2022 Sonderpreis Gold in der Kategorie „Smart Shopper Journey“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"