Moers

Aufsichtsratsmitglieder verabschieden sich

Moers. (pst) Aus ihrem Ehrenamt haben sich sechs Mitglieder des Aufsichtsrats der Stadtbau Moers GmbH und der Wohnungsbau Stadt Moers GmbH am Mittwoch, 7. Oktober, verabschiedet. Ingo Brohl, Brigitte Hübel, Wolfgang Mattus, Ute-Maria Schmitz und Carmen Weist sind ab November nicht mehr im Rat tätig und stehen deshalb nicht mehr dem Aufsichtsrat zur Verfügung. Helga Terporten konnte aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen. Aufsichtsratsmitglieder verabschieden sich

Umzug zum 1. November
Vorsitzender Christopher Schmidtke sowie die Geschäftsführer Roland Rösch und Rainer Staats bedankten sich für das Engagement. Die letzte Sitzung in dieser Ratsperiode fand bereits im neuen Gebäude der städtischen Tochtergesellschaft in der Vinzenzstraße 37 statt. Die über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ziehen dort offiziell zum 1. November ein.

Fast 3.000 Wohneinheiten
Die Wohnungsbau Stadt Moers wurde 1953 gegründet und verwaltet heute fast 3.000 Wohneinheiten. 1996 ist die Stadtbau Moers entstanden, die vor allem in der Entwicklung von Projekten und als Bauträger für die Stadt Moers tätig ist. Zudem verwaltet sie auch Mietwohnungen für Dritte. Zu den beiden Unternehmen gehörte auch die Projektgesellschaft Schulsanierung Moers GmbH (PRO:SA), die bis 2019 insgesamt 20 Moerser Schulen saniert hat. Aufsichtsratsmitglieder verabschieden sich

Bildzeile:
Mitglieder des Aufsichtsrats der Stadtbau Moers GmbH und der Wohnungsbau Moers GmbH sind am Mittwoch, 7. Oktober, verabschiedet worden. (Foto: pst)

Zeige Mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close