Moers

Moers-Junge Frau unsittlich berührt / Polizei bittet um Zeugenhinweise

Moers-Junge Frau unsittlich berührt / Polizei bittet um Zeugenhinweise

Moers (ots) – Am Donnerstagmorgen gegen 09.40 Uhr rief eine 21-jährige Moerserin
die Polizei, da ein Unbekannter sie in schamverletzender Weise berührt und
anschließend beleidigt hatte.

Die junge Frau befand sich an der Bushaltestelle “Moerser Bahnhof” an der
Homberger Straße. Dort hatte sie sich hingesetzt, als ein Unbekannter auf sie
zukam und sie zunächst nach der Uhrzeit fragte. Als sie ihm die Frage
beantwortete, setzte er sich neben sie und begann ein Gespräch mit ihr.

Im weiteren Verlauf berührte er sie in schamverletzender Weise. Als die
Moerserin daraufhin aufstand und den Mann anschrie, beleidigte und beschimpfte
er sie.

Beschreibung des Unbekannten:

Ca. 170 cm groß, etwa 40 Jahre alt, normale Figur, trug kurze, braune Haare,
eine rot/schwarze Jacke und eine blaue Jeanshose. Er hatte keinen Bart und war
kein Brillenträger.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Moers, Rufnummer 02841/171-0.

Foto: Symbolbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"