Moers

Wie barrierefrei ist Moers?

Moers. (pst) Die Werbe-Aufsteller vor den Geschäften sind Hindernisse für Rollstuhlfahrer, Läden mit hohen Stufen stellen unüberwindbare Barrieren dar und auch die Stadtbeschilderung ist verbesserungswürdig. Die Arbeitsgruppe Behindertenplan der Stadt Moers hat anlässlich des 10. Geburtstages der UN-Behindertenrechtskonvention entschieden, Stadtteilspaziergänge unter dem Aspekt der Barrierefreiheit durchzuführen. Auftakt war am Donnerstag, 13. Juni, in der Innenstadt (Foto: pst). Als weitere Probleme wurden hier fehlende öffentliche und barrierefreie Toiletten sowie zu hohe Mülleimer festgehalten. Im Beirat für Menschen mit Behinderung und im Sozialausschuss werden die Ergebnisse der Begehungen vorgestellt und mögliche Lösungen besprochen. Im März 2009 hat Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert.

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close