Polizei

Raub auf Wettbüro – Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots) – Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend (30. Dezember, 21:20
Uhr) ein Wettbüro auf der Augustastraße ausgeraubt. Während ein Angestellter
(36) die Einnahmen zählte, ging der Täter hinter den Tresen, fasste dem
36-Jährigen in den Nacken und brachte ihn zu Boden. Der Räuber griff in den
offenen Tresor und flüchtete mit einer schwarzen Stofftasche voller Bargeld.

Die Kripo sucht Zeugen, die den Raub beobachtet haben oder Angaben zu dem Mann
machen können: Er war etwa 1,90 Meter groß und wird auf 20 bis 28 Jahre
geschätzt. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover, schwarze Sneaker und eine
blaue OP-Maske. Hinweise bitte an das KK 13 unter der Rufnummer 0203 2800

Foto: Symbolbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"