Moers

Neue Wohnungsbau-Geschäftsführer einstimmig gewählt

Moers. (pst) Auch auf der Leitungsebene ist die Zukunft der Wohnungsbau Stadt Moers gesichert: Jens Kreische und Tobias Pawletko sind am Freitag, 6. März, einstimmig von der Gesellschafterversammlung zu Geschäftsführern der städtischen Tochtergesellschaft gewählt worden. Vorher hatten sich bereits die Fachausschüsse und der Rat der Stadt Moers einstimmig auf die beiden neuen Führungskräfte geeinigt. Ihre Amtszeit startet am 1. Juli 2021. Hintergrund ist, dass die beiden aktuellen Geschäftsführer Roland Rösch und Rainer Staats im kommenden Jahr in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Sie wünschten ihren Nachfolgern nach der Sitzung alles Gute für kommenden Herausforderungen und eine glückliche Hand bei den künftigen strategischen Entscheidungen. Den guten Wünschen schlossen sich Aufsichtsratsvorsitzender Christopher Schmidtke und Peter Wienecke (Mitglied der Gesellschafterversammlung) an. Jens Kreische ist seit 2009 als Kaufmännischer Prokurist bei der Wohnungsbau Stadt Moers tätig. Der Volljurist übernimmt die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung. Tobias Pawletko arbeitet seit Februar 2016 als Leiter des Stabs Beteiligungsmanagement der Stadt Moers.

 

Bildzeile:

Roland Rösch, Tobias Pawletko, Jens Kreische, Christopher Schmidtke, Rainer Staats und Peter Wienecke (Mitglied der Gesellschafterversammlung) (v.l.) nach der Wahl der neuen Geschäftsführung der Wohnungsbau Stadt Moers GmbH am 6. März. (Foto: pst)

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close