Kamp-Lintfort

Neue Außenterrasse mit Aufenthaltsqualität an der Mediathek

Kamp-Lintfort. Die neue Außenterrasse des Bistro26 in der Mediathek Kamp-Lintfort wurde nun offiziell durch Bürgermeister Prof. Dr. Landscheidt eingeweiht. „Unsere hochmoderne Mediathek, um die uns viele andere Kommunen beneiden, ist durch die Außenterrasse noch attraktiver geworden“, freut sich Landscheidt. Die neue Terrasse passe perfekt in das Konzept der Mediathek als sogenannter Dritter Ort. Hier stehe nicht mehr nur die Ausleihe von Medien, sondern auch die Aufenthaltsqualität als öffentlich zugänglicher Raum für alle im Vordergrund. „Die Terrasse denkt diesen Ansatz nochmals weiter. Nun kann man sich nicht nur in den Räumlichkeiten, sondern auch auf der schönen Terrasse mitten in der Innenstadt aufhalten“, erklärt Yvonne Frericks von der Mediathek. „Wir wollen durch diese zentrale Lage aber auch die Aktivitäten der Mediathek in die Innenstadt hineintragen. So können, sobald es die allgemeine Lage wieder zulässt, auf der Terrasse mit angeschlossener kleinen Bühne auch Kulturveranstaltungen wie Lesungen oder sogar kleine Konzerte draußen stattfinden“, so Frericks. Auch gastronomisch wird auf der Terrasse etwas geboten: Nedeljka Kant vom Bistro26 bietet neben dem regulären Cafébetrieb im Bistro auch auf der Außenterrasse kühle Getränke, Kaffeespezialitäten oder einen Mittagstisch zu den Öffnungszeiten der Mediathek an. Die Terrasse von Mediathek und Bistro26 ist ab sofort gemeinsam mit der Open Library im Foyer montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9-18 Uhr, mittwochs von 9-14 Uhr und samstags von 9-13 Uhr geöffnet.

Bildinformation: Nedeljka Kant (Bistro 26), Kulturdezernent Dr. Christoph Müllmann, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Yvonne Frericks (Mediathek) genießen den Feierabend auf der neuen Außenterrasse

Zeige Mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close