Veranstaltung

Loops und Music-Production in der Moerser Musikschule

Moers. (pst) Für zwei besondere Angebote der Moerser Musikschule sind noch Plätze frei: Am Samstag, 7. September, können Musikbegeisterte ihre eigene Musik aufnehmen. „Loop me in – Looper-Technik“ und „Mix(er)/Mix(ing)/Mix(Master) – Music-Production“ sind Workshops, die Interessierten das nötige Know-how dazu vermitteln. Die Teilnehmenden können eigene Aufnahmen oder Instrumente mitbringen. Der erste Kurs findet von 10 bis 14 Uhr, der zweite von 15 Uhr bis 18 Uhr unter der Leitung von Thomas Klecha-Faure in der Moerser Musikschule (Filder Straße 126) statt.

Infobox:
Die Gebühren betragen 25 Euro pro Kurs. Anmeldungen sind noch möglich. Nähere Informationen auf der Internetseite www.moerser-musikschule.de oder ab Mittwoch, 28. August, unter der Telefonnummer 0 28 41 / 1333.

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close