Moers

Länger Schwimmen in den Herbstferien im ENNI Sportpark Rheinkamp

Geänderte Öffnungszeiten in den Einrichtungen der ENNI  

Moers. Gute Nachricht für große Schwimmer und kleine Wasserratten: In den Bädern der ENNI Sport & Bäder (ENNI) gelten in den Herbstferien verlängerte Öffnungszeiten.Länger Schwimmen in den Herbstferien

So öffnet das Freizeitbad in der schulfreien Zeit dienstags bis freitags von 6 bis 8 Uhr, von 10 bis 14:30 Uhr sowie von 16 bis 20:30 Uhr. Samstags und sonntags gibt es zwei Zeitfenster: von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr. Die Sauna öffnet dienstags bis freitags von 9 bis 20:30 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr.

Das Hallenbad im ENNI Sportpark Rheinkamp lädt in den Ferien täglich zum Bad- und Schwimmspaß ein: montags bis freitags von 6:30 bis 8 Uhr und von 15 bis 21:30 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr.

Dabei ist klar: „In den Bädern gelten Abstands- und Hygieneregeln, mit denen wir unseren Gästen ein möglichst sicheres und trotzdem schönes Badeerlebnis ermöglichen wollen“, freut sich ENNI-Bereichsleiter Benjamin Beckerle, dass sich die Regeln in den Einrichtungen bereits gut eingespielt haben. Das Aktivbad Solimare übrigens öffnet auch weiterhin lediglich für Schulschwimmen, Vereine und Kurse.

Hier bietet die ENNI in den Ferien montags und mittwochs von 7:30 bis 8:15 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 12 bis 12:45 Uhr Aquafit-Kurse an. „Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns über jeden spontanen Gast“, sagen die Mitarbeiter aus dem Aktivbad, die die Kurse leiten.Länger Schwimmen in den Herbstferien

Weitere Infos, Tickets und alle Regelungen im Überblick gibt es unter www.enni.de  

 

Zeige Mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close