Moers

Kita-Kinder schenkten Senioren Freude 

Moers. (pst) „Das war wirklich rührend. Ich glaube, wir haben ein wenig Freude geschenkt.“ Und nicht nur den Bewohnerinnen und Bewohnern des Schloer-Stifts ging das besondere Adventssingen ans Herz, sondern auch den Kindern der Städtischen Kita Rüttgersweg in Hülsdonk, weiß Leiterin Susanne Sigmund. Anfang Dezember machte sich das ganze Kita-Team Corona-konform auf einen kleinen Ausflug zu den Nachbarn. Im Garten des Seniorenzentrums haben sie dann Weihnachtslieder gesungen. Das Publikum hat begeistert mit großem Abstand auf den Balkonen oder an den Fenstern der Wohnungen gelauscht. Als Belohnung gab es für alle kleinen Sängerinnen und Sänger Schoko-Nikoläuse. „Auch für die Kinder war das ein tolles Erlebnis – und ein bisschen Normalität in schwierigen Zeiten“, berichtet Susanne Sigmund.

 

Bildzeile: Im Garten des Seniorenzentrums sangen die Kinder der Kita Rüttgersweg Weihnachtslieder. Die Bewohner hörten an den Fenstern oder auf den Balkonen ihrer Wohnungen zu. (Foto: privat)

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"