Politik

“Jetzt aber Butter bei die Fische”

Ibrahim Yetim, MdL, beim Skatturnier im AWO Begegnungs- und Beratungszentrum Repelen, Talstraße

Immer  Montags und Donnerstag ab 13.30 trifft man sich in der Talstraße zum Skatspielen, Gäste sind immer willkommen und Doris Eickschen, die Leiterin des Begegnungszentrums hatte Ibrahim Yetim angesprochen, ob er nicht mal vorbei kommen wolle. Der hat sich das nicht zweimal sagen lassen, am Montag war er dabei, schnell waren alle Spielregeln wieder präsent und es wurde nach Herzenslust gestochen, bedient, abgeworfen… Franz –Josef Pieper: „Wir trinken Bier nach dem deutschen Reinheitsgebot und spielen nach der deutschen Skatordnung.“ Doris Eickschen: „Bier gibt es hier nicht, keinen Alkohol.“ Es gab Kaffee, Plätzchen, jede Menge gute Laune und : „…ohne uns Doris ging hier gar nichts!“

Bildunterzeile v. l. n. r.: Paul Fischer, Ibrahim Yetim, MdL, Franz-Josef Pieper und Karl-Heinz Frenck, Foto: Klaus Dieker

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close