Duisburg

Hochheide: StreetArt-Festival am Bürgermeister-Bongartz-Platz

Hochheide: StreetArt-Festival am Bürgermeister-Bongartz-Platz
Straßenmalerinnen und -maler kommen am Samstag und Sonntag, 13. und 14. August, auf dem Bürgermeister-Bongartz-Platz zu einem StreetArt-Festival zusammen. Am Samstag verwandeln sie zwischen 13 und 21 Uhr den Asphalt mit Kreide in eine prächtige Leinwand, am Sonntag von 10 bis 19 Uhr.


Zu sehen sein werden fantastische 3D-Motive, anrührende Szenen und verblüffend reale Darstellungen. Passanten können die Entstehung der Straßenkunst live erleben und den Künstlern bei der Gestaltung der Motive über die Schulter schauen. Gleichzeitig bietet der Platz für die Kunst-schaffenden eine große Plattform, möglichst viele Menschen anzusprechen.


Das Festival findet in Kooperation mit dem Quartiersbüro Hochheide statt. Auf dem Platz sorgt das Team von Petra Grothe für die Bewirtung. Unterstützer sind die Sparkasse, Sinalco sowie die GEBAG. Der Flyer mit allen Informationen zu den Künstlern ist abrufbar unter www.duisburglive.de. Weitere Infos gibt es telefonisch bei Ute Schramke unter 0203 283-8832.

Bildzeile:
StreetArt (Fotocredit: Uwe Köppen / Stadt Duisburg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"