Neukirchen Vluyn

Halbzeit beim STADTRADELN

Fast 500 Aktive gibt es schon – Über 47.000 Kilometer geradelt

Neukirchen-Vluyn Das STADTRADELN hat Halbzeit: Etwas mehr als die Hälfte des Aktionszeitraums ist vorbei. In Neukirchen-Vluyn beteiligen sich fast 500 Radlerinnen und Radler an der Aktion, die mehr Gesundheit, CO2-Vermeidung und Klimaschutz zum Ziel hat. Drei Wochen lang tragen sie ihre geradelten Kilometer in die Wertung ein. Alle Kommunen des Kreises Wesel radeln zeitgleich und kämpfen um die Auszeichnung der aktivsten Kommune.Halbzeit beim STADTRADELN

47.193 Kilometer sind bis heute in Neukirchen-Vluyn geradelt worden. Sieben Tonnen CO2 wurden dadurch vermieden. Vorne mit dabei ist der STADTRADEL-Star Claudia Basener, stellvertretende Redaktionsleiterin des Stadt-Panoramas. Sie wohnt in Neukirchen-Vluyn und ist mit ihrem Team „Die strammen Waden“ beim STADTRADELN dabei. Über 240 Kilometer ist sie schon geradelt und wird noch bis zum Ende der Aktion am 3. Oktober wo immer möglich das Auto stehen lassen und aufs Rad umsteigen.

„Ich bin mir sicher, die 100.000 Kilometer können wir in Neukirchen-Vluyn knacken“, macht Basener den Mitstreiterinnen und Mitstreitern Mut. „Rauf aufs Rad, Leute! 1.000 Menschen und 100.000 Kilometer, das wäre doch was!“

Auch jetzt können Interessierte sich noch zum STADTRADELN anmelden und mithelfen, dass Neukirchen-Vluyn den Sieg davonträgt! Alle Infos unter https://www.stadtradeln.de/neukirchen-vluyn Halbzeit beim STADTRADELN

STRADTRADEL-Star Claudia Basener will die 100.000 Kilometer in NV knacken. Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn

Zeige Mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close