Moers

Fiesta española am Grafschafter Gymnasium!

Am Dienstag, dem 12.11.19, hatte das Grafschafter Gaymnasium direkt doppelten Grund zu feiern: Zum einen wurde die chilenische Austauschlehrerin begrüßt, zum Anderen  aber auch die Neueinführung des Faches Spanisch für die Sekundarstufe I, die es ab nächstem Schuljahr ermöglicht, ab der Klasse 9 das fach Spanisch zu wählen.

 Für die Fiesta organisierten die Kurse der 12. Jahrgangsstufe in den großen Pausen ein reichhaltiges und leckeres Buffet mit Spezialitäten aus Spanien und Lateinamerika, es gab Empanadas, champiñones, Tarta de Santiago, und vieles mehr. Mit spanischer Musik wurden die Schülerinnen und Schüler des GGMs in die Pausenhalle gelockt und konnten sich dort am vielseitigen Buffet gegen eine Spende bedienen.

Die so gesammelten Spenden von mehr als 200 Euro gehen an zwei Hilfsprojekte für Straßenkinder in Lateinamerika, denn dieses Thema liegt den Spanischlernern besonders am Herzen. Mit dem Geld wird ein Heim für Straßenkinder in Peru unterstützt, sowie ein Gemeindeprojekt in Honduras. Beides sind Projekte, die von den Spanischlehrerinnen der Schule unterstützt, sodass auch sicher gestellt ist, dass jeder Cent ankommt.

Foto:Privat

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close