Veranstaltung

Ensemble Sjaella holt am 9. Oktober Konzert nach

Moers. (pst) Homogen und individuell, leicht und kernig, präzise und frei – dieser Facettenreichtum macht den Klang von Sjaella aus. Das A-Capella-Ensemble ist am Freitag, 9. Oktober, jeweils um 16 und 19 Uhr im Rahmen der städtischen Konzertreihe im Kammermusiksaal des Martinstifts der Moerser Musikschule (Filder Straße 126) zu erleben.

Das Repertoire der jungen Frauen reicht von Purcell bis Gershwin. Mühelos binden sie nordische Volkslieder ein und präsentieren alles warmherzig und leicht – ganz nah am Publikum. Sjaella zählt zur Spitzenklasse der A-Capella-Ensembles. Mit den beiden Auftritten wird das Konzert der Saison 2019/2020 nachgeholt, das verschoben werden musste. Die beiden Aufführungen sind wegen der Corona-Auflagen auf je 60 Minuten gestrafft und werden mit einer Lüftungspause durchgeführt.

Bildzeile:
A-Capella-Ensemble Sjaella gastiert am Freitag, 9. Oktober, jeweils um 16 und 19 Uhr im Rahmen der städtischen Konzertreihe im Martinstift. (Foto: privat)

Infobox:
Der Vorverkauf endet am Freitag, 9. Oktober, um 13 Uhr. Es gibt wegen der Pandemiebeschränkungen keine Abendkasse.

Vorverkauf: Moerser Musikschule, Filder Straße 126, Telefon: 02841 / 13 33
MoersMarketing GmbH, Kirchstr 27 a/b, Telefon: 02841 / 88 22 60 (zuzüglich 5 Prozent Vorverkaufsgebühren)
Kartenpreis: 14 Euro / Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Zeige Mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close