Moers

Bürgermeister freut sich über neuen Unverpackt-Laden

Moers. (pst) „Ich freue mich sehr über die starke Resonanz bereits vor der Eröffnung!“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Christoph Fleischhauer die Inhaberin des neuen Unverpackt-Ladens. Patrizia Paulus (22) und ihre Mutter Marion Peter-Paulus waren am Dienstag, 26. März, im Rathaus zu Gast, um dem Stadtoberhaupt und Wirtschaftsförderer Frank Putzmann das Konzept vorzustellen. Ab Samstag, 6. April, ist „Tante Pati“ in der Neustraße 33b zu finden. Alle Waren sind komplett unverpackt. Die Kundinnen und Kunden können sich dann ihre mitgebrachten Behälter befüllen lassen. „Wir haben rund 300 Produkte im Angebot, vor allem Lebensmittel wie Müsli, Reis, Nudeln, Hülsenfrüchte oder Kartoffeln. Es gibt aber auch Reinigungsmittel und Haushaltswaren, zum Beispiel Bambuszahnbürsten“, erläuterte Patrizia Paulus. Die Lebensmittel stammen zum größten Teil aus der Region. Das Ladenlokal hat rund 50 Quadratmeter Verkaufsfläche. „Als wir in den letzten Wochen eingeräumt haben, bekamen wir direkt Besuch von den benachbarten Geschäftsinhabern“, freute sich Marion Peter-Paulus über die freundliche Aufnahme. Erfolgreich war auch vor dem Start die Crowdfunding-Aktion, bei der rund 15.000 Euro für die Einrichtung zusammengekommen sind. Bürgermeister überreichte der Jungunternehmerin einen Scheck, um sich im Rahmen der örtlichen Wirtschaftsförderung an der Ausstattung des Ladens zu beteiligen.

Infobox:
Weitere Informationen zu Tante Pati gibt es auf www.facebook.com/tantepatimoers.

Bildzeile:
Wirtschaftsförderer Frank Putzmann, Marion Peter-Paulus, Patrizia Paulus und Bürgermeister Christoph Fleischhauer (v.l.) freuen sich auf die Eröffnung des ersten Unverpackt-Ladens in Moers. „Tante Pati“ startet offiziell Samstag, 6. April. (Foto: pst)

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close