Veranstaltung

Auf Augenhöhe

Glück hat viele Gesichter

Bürgermeister Heiko Schmidt wird die Ausstellung am Freitag, 05. April, um 11 Uhr, im Rathaus Sonsbeck, Herrenstraße 2 eröffnen. Auch die Leitungen der Kreativgruppen und einige Künstler begrüßen die Gäste. Außerdem gibt es Infos über die Caritas Werkstätten mit ihren über 1.200 Mitarbeitern. Im Anschluss lässt es sich bei Kaffee und Keksen entspannt über Kunst fachsimpeln.

Zur Ausstellung:

Jeder wünscht es sich, doch die wenigsten behaupten es wirklich zu haben: Glück.

Dabei ist es häufig nur eine Frage der Wahrnehmung. Was ist eigentlich Glück und wie kann man seinem persönlichen Glück auf die Spur kommen? Jeder kann für sich einen Weg finden, wenn er positiv und offen für Neues durch das Leben geht.

In  der Ausstellung Auf Augenhöhe – Glück hat viele Gesichter stellen unterschiedliche Menschen ihre Gedanken zum Thema Glück auf ganz eigene Weise dar. Mit verschiedenen Techniken und Formen wie Kreide, Acryl, einer Zeichnung und mit dem Werkstoff Glas sind einzigartige Kunstwerke entstanden, die gerne gezeigt wird. Vielleicht kommt der ein oder andere seinem persönlichen Glück dadurch ein Stückchen näher.

Das Kreativangebot der Werkstätten Rheinberg entstand vor acht Jahren im Rahmen der Persönlichkeitsförderung und richtet sich an Menschen mit stark eingeschränkten motorischen und kognitiven Fähigkeiten, die Freude an kreativer Arbeit haben. Seit drei Jahren  wir ein zweites Kreativangebot für Menschen mit psychischer Erkrankung angeboten. Beim künstlerischen Prozess finden die unterschiedlichsten Materialien den Weg auf die Leinwand. Durch den Einsatz von Spachtelmasse, Schwämmen und Sand entstehen spannende Effekte. Alle Bilder stehen zum Verkauf. Eine Preisliste liegt aus.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 5. Mai während der Rathaus-Öffnungszeiten:

Montags bis donnerstags 8.00 bis 16.30 Uhr und freitags von 8.00 bis 12.30 Uhr.

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close