Veranstaltung

Am 17. Juli: Musik mit Computer-Codes beim Workshop ‚Bits and Beats‘

Moers. (pst) Wie einfach es ist, mit Sonic Pi Melodien, Harmonien und Rhythmen zu erstellen, erfahren Jugendliche ab zehn Jahren beim Workshop ‚Bits and Beats‘ am Mittwoch, 17. Juli, von 15 bis 19 Uhr im JuNo, Lintforter Straße 132. Sonic Pi (Foto: Axel Ganz) ist ein kostenloses und damit frei zugängliches Musikprogramm. Im Workshop lernen die jungen Teilnehmenden die Loops und Samples zu nutzenund einen eigenen Soundtrack zu programmieren. Die Teilnahme ist kostenlos und Laptops werden zur Verfügung gestellt. Wer möchte, kann seinen eigenen Kopfhörer mitbringen. Getränke und Snacks gibt es günstig im JuNo. Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Projektes ‚Let’s pIAy!‘ der HochschuleRhein-Waal und der Stadt Moers.

Infobox: Anmeldungen sind unter folgendem Link möglich: https://anmeldung.jugendhackt.org/moers/

Videoproduktion aus Moers
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"