Kamp-Lintfort

LKW kommt von der Fahrbahn ab und gerät in Leitplanke

Der Fahrer wurde dabei verletzt

Am Donnerstag gegen 09:36 Uhr kam es auf der Nordtangente zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Der Fahrer fuhr in Richtung Autobahn und kam mit seinem Fahrzeug mit einem ungeladenen Muldenkipper von der Fahrbahn ab und im drei Meter tiefer gelegenen Grünstreifen zum Stillstand. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr dichtete den leckgeschlagenen Kraftstofftank provisorisch ab. Eine Fachfirma pumpte restlichen Kraftstoff in einen Ersatzbehälter um und führte mit einem Autokran die Bergung durch.

Die Polizei regelte während der Einsatzmaßnahmen den Verkehr. Zur Unfallursache kann keine Angabe gemacht werden.

Im Einsatz waren 25 Einsatzkräfte der Polizei, der Rettungsdienst und die Löscheinheiten Stadtmitte, Kamperbrück und Hoerstgen der Feuerwehr.

Anlage: Einsatzbild

Videoproduktion aus Moers
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"