Niederrhein

Abgesahnt – Kunden der Volksbank profitieren vom günstigen Schadenverlauf in der Gemeinschaft

Abgesahnt – Kunden der Volksbank profitieren vom günstigen Schadenverlauf in der Gemeinschaft

Rund 6.000 Mitglieder der Volksbank Niederrhein freuen sich über eine Rückerstattung ihrer Versicherungsbeiträge – insgesamt 63.500 Euro.


Am Cashback-Day Mitte März zahlt ihnen die R+V Versicherung, der Versicherungspartner der Volksbank Niederrhein, bis zu zehn Prozent der eingezahlten Versicherungsbeiträge zurück. Das Besondere: Das gilt auch für Kunden, die einen Schaden gemeldet haben, denn es zählt der Schadenverlauf der gesamten Gemeinschaft der Bank. Das bedeutet für Mitglieder der Volksbank, die ohnehin schon von den günstigen Mitgliedertarifen profitieren, bares Geld. Die R+V legt mit der Rückerstattung sozusagen noch „ein Sahnehäubchen drauf“.

Im Bild v.l.:

Stephanie Rieck, Pressesprecherin der Volksbank, Natalie Wagner Bezirksdirektorin der R+V Versicherung und Henning Teloo, R+V-Berater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"