Kamp-Lintfort

Urlaubsvertretung? Chefsache!

Büsch-Geschäftsführer lösen Gewinnspiel ein

Kamp-Lintfort/Essen. Es war Teil des Gewinns: Während die Sieger-Mannschaft, ein Wochenende auf Mallorca verbringt, übernehmen die Geschäftsführer der Handwerksbäckerei Büsch persönlich ihre Vertretung im Fachgeschäft. Darum waren Norbert Büsch und Michael Trosdorff am Sonntag in Essen auf der Akazienstraße im Einsatz. Das dortige Team hatte mit seinem Gratulations-Video zum 35-jährigen Jubiläum die meisten Stimmen in den sozialen Netzwerken der Handwerksbäckerei erhalten.

Voller Einsatz der Chefetage

Ob Brötchen backen, Kuchen schneiden, den Laugenbrezeln den letzten Schliff geben oder die zahlreichen Kundinnen und Kunden am Muttertag zu bedienen – die beiden Geschäftsführer zeigten vollen Einsatz.

„In dem Fall war die Vertretung Chefsache“, lacht Norbert Büsch. Für den Bäckermeister war der Platz am Backofen gewohntes Terrain. Allerdings selten  in einem der Fachgeschäfte. Auch sein Geschäftsführer-Kollege Michael Trosdorff hat gern den Vormittags-Dienst in Essen mit übernommen. „Versprochen ist versprochen – und es hat wirklich Spaß gemacht. Wir haben gern die Stellung gehalten, während die Gewinner auf Mallorca genießen konnten.“

Bild-Unterschrift:

Bei Büsch ist Urlaubsvertretung Chefsache: Geschäftsführer Michael Trosdorff (3.v.l.) und Norbert Büsch (6.v.l.) waren für das Video-Gewinner-Team aus Essen im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"