Uncategorized

Täter in Clownsverkleidung erschreckt Jugendliche-Polizei ermittelt

Gelsenkirchen (ots) – Am 17.10.2016, gegen 20:00 Uhr, meldete sich
ein Zeuge fernmündlich bei der Polizei und informierte die Beamten
über einen Zwischenfall auf dem Gelände einer Schule am Eppmannsweg,
im Ortsteil Hassel. Er teilte mit, dass eine bislang unbekannte
Person mit einer Clowns-Maske auf eine Gruppe von Jugendlichen zu
gerannt sei, die sich dort aufgehalten haben. Dabei schwenkte er in
einer Drohgebärde mit einem Baseballschläger. Zwei der Jugendlichen
(14 und 15 Jahre alt) flüchteten vor dem Unbekannten und überstiegen
dabei einen dortigen Zaun. Hierbei verletzte sich ein 14-jährige
Gelsenkirchener ganz erheblich an der Hand. Der Täter wird wie folgt
beschrieben: ca. 180 cm groß, bekleidet mit einem zweiteiligen blauen
Arbeitsanzug und weißen Adidas-Turnschuhen des Typs “Superstar” mit
schwarzen Streifen. Vor dem Gesicht trug er eine Clownsmaske mit
einem zweigeteilten Gesicht und roten Haaren. Die Polizei leitete ein
Strafverfahren ein und sucht nun weitere Zeugen, die Angaben zum
Tatgeschehen und/oder zum Täter machen können. Sachdienliche Hinweise
bitte unter den Rufnummern 0209/365-7512 oder – 8240.

 

Zeige Mehr
Back to top button
Close