Videobeiträge

SI-Club Moers-Niederrhein fördert junge Handwerkerinnen mit Stipendium

Videobeitrag!

„Bald Meisterin? Wir unterstützen Sie!“  Mit diesem Projekt wollen die Soroptimistinnen vom SI-Club Moers-Niederrhein junge Frauen und Mädchen in technischen Handwerksberufen mit einem Stipendium fördern. In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Düsseldorf wurden jetzt zwei engagierte junge Frauen ausgewählt, die als Vorbild für andere Frauen stehen und diese motivieren könnten.

Die 24-jährige Sinje Dahmen aus Viersen absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung als Maurerin und Restauratorin. Sie wollte etwas tun, was sie „mit Leidenschaft“ erfüllte, egal ob sie „allein unter Männern“ arbeiten und gegen viele Vorurteile ankämpfen muss. Im letzten Jahr begann Sinje Dahmen die Meisterschule, mit dem Ziel „Maurer-und Betonmeisterin“ zu werden.

Die 36-jährige Stephanie Jahrke aus Grefrath ist schon einen Schritt weiter. Seit Februar arbeitet sie als Meisterin im Maler-und Lackiererhandwerk und wird in Zukunft den Malerbetrieb ihres Vaters übernehmen. Die alleinerziehende Mutter eines siebenjährigen Sohnes hat hart dafür gekämpft und ist stolz darauf, was sie bisher erreicht hat. Nach einer Ausbildung im familieneigenen Betrieb, bildete sie sich zur Industriekauffrau weiter und besuchte dann noch die Meisterschule.  „Ich habe festgestellt, dass in mir mehr steckt als nur eine Assistentin!“ Für die Moerser Soroptimistinnen sind beide Frauen „starke Identifikationsfiguren“, die sie gern bei der Beschaffung von Lernmitteln für die Meisterprüfung unterstützen.

 

Stichwörter
Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close