Moers

Musenhof lädt am 31. August Familien ins Mittelalter ein

Moers. (pst) Eine öffentliche Führung für Familien durch den Grafschafter Musenhof findet am Samstag, 31. August, von 14 bis 15 Uhr statt. Die Stadt im Mittelalter war eine spannende Sache: Ohne Strom, Ampeln oder ein Kanalisationssystem siedelten sich Menschen innerhalb der Moerser Stadtmauern an. Sie verdienten ihr Geld als Bäcker, Töpfer oder Schmied und konnten sich beim Kaufmann mit allem eindecken, was das Herz begehrte. Die Führung nimmt Eltern und Kinder mit auf eine Entdeckungsreise ins Mittelalter. Vom modischen Schnabelschuh bis zum härtesten Harnisch, im Licht von Maulaffen und Laternen lernen sie das damalige Leben kennen. Wer danach noch ein bisschen im Mittelalter verweilen will, ist herzlich zur anschließenden Familienöffnungszeit eingeladen. Dank finanzieller Unterstützung des Inner Wheel Club Moers ist die Teilnahme für Familien an diesem Termin kostenfrei.

Bildzeile:
Am Samstag, 31. August, steht der Grafschafter Musenhof wieder für Familien offen. Von 14 bis 15 Uhr gibt es eine Führung. Danach findet eine kostenlose Familienöffnungszeit statt. (Foto: Bettina Engel-Albustin, Foto Agentur Ruhr)

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close