Moers

„Ein Teil mehr tut nicht weh“

Spenden für das Moerser Tierheim

Moers. Der Leo Club Moers sammelte zusammen mit den Raiffeisen-Märkten Niep und Schwafheim
Lebensmittel- und Sachspenden für das Moerser Tierheim.„Ein Teil mehr tut nicht weh“ 

An den beiden kommenden Samstagen, 5. & 12. Dezember 2020, zwischen 10 und 14 Uhr, stehen die
Mitglieder des Leo Club Moers abwechselnd mit Helfern des Moerser Tierheim in den Raiffeisen-
Märkten Niep und Schwafheim.

Die Leos, Jugendorganisation der Lions Clubs, bitten die Kunden, bei ihrem Einkauf ein Teil zusätzlich
(Tierzubehör, Tierfutter, o.ä.) zu kaufen und dieses beim Leo Club, der sich vor der Tür positioniert hat,
abzugeben.

Eine Spende ist ebenfalls ab 1. Dezember in beiden Raiffeisen-Märkten möglich. Hierzu stehen
Weihnachtsbäume mit Ablagemöglichkeiten zur Verfügung.

Die Mitglieder des Leo Club Moers hoffen auf einen sehr guten Erfolg für hilfsbedürftige Tiere im
Moerser Tierheim.

 

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"