Duisburg

Arbeiten an der Gemeinschaftsgrundschule Vennbruchstraße schreiten weiter voran

Arbeiten an der Gemeinschaftsgrundschule Vennbruchstraße schreiten weiter voran


Die Arbeiten zum Sporthallenneubau und Erweiterung der GGS Vennbruchstraße schreiten weiter voran. Die Maßnahmen zum Abbruch der alten Sporthalle sind aktuell im vollen Gange und fast abgeschlossen, so dass mit den Vorarbeiten für den Neubau inklusive dem Erweiterungstrakt zeitnah begonnen werden kann.


Der Neubau gliedert sich in eingeschossiger Bauweise mit Aula, Mensa mit Küche sowie der Sporthalle. Der Erweiterungsbau mit Schulräumen, der Verwaltung und den WC’s findet sich in einer zweigeschossigen Bauweise wieder. Die Gesamtfläche des Neubaus beläuft sich auf rund 3000 Quadratmeter Brutto-Grundfläche. Damit schafft das Immobilien-Management Duisburg (IMD) den dringend erforderlichen Schulraum zur Deckung des Bedarfs für den Stadtteil Vierlinden.
Es werden Schulräume geschaffen, die eine zeitgemäße Beschulung ermöglichen. Das Raumprogramm der Schule ist aktuell für eine Dreizügigkeit ausgelegt. Mit 340 Schülerinnen und Schülern ist die Schule damit vollends ausgelastet. Die erwarteten Zahlen von 85 bis 95 Erstklässlern in den kommenden Jahren begründen somit eine Vierzügigkeit.


„Es freut uns sehr, mit diesem Neubau einen Beitrag zu leisten, um die zukünftig prognostizierten Schülerzahlen nachhaltig unterbringen zu können und den heutigen pädagogischen Ansprüchen moderner Schulkonzepte zu entsprechen“, blickt Thomas Krützberg, Geschäftsführer des IMD, in die Zukunft.


Aktuell ist die Ausschreibung für den Rohbau veröffentlicht. Weitere Ausschreibungen zu Fenster-, Fassaden-, Dacharbeiten, Elektro und Heizung, Lüftung sowie Sanitär befinden sich bereits in der Vorbereitung.


Die Rohbauarbeiten werden voraussichtlich Anfang Oktober 2022 beginnen. Die bauliche Fertigstellung aller Maßnahmen, mit einem Gesamtvolumen von rund 9 Millionen Euro ist für April 2024 geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"